Qualitätsmanagement nach DIN ISO EN 9001:2015

Seit November 2007 hat die vhs Kaarst-Korschenbroich das Gütesiegel von der Bonner Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA und ist damit zertifiziert. Dies bedeutet, wir haben uns zur Aufgabe gemacht, einen international anerkannten Qualitätsstandard einzuhalten und im jährlichen Rhythmus überprüfen zu lassen.

Unser Qualitätsmanagement-Handbuch stellt eine verbindliche Arbeitsgrundlage für alle Mitarbeiter/innen dar und sichert somit eine gleichbleibend hohe Bildungsqualität, bei ständiger Optimierung der Arbeitsabläufe.

Unsere Qualitätspolitik umfasst konkret folgende Kernprozesse:

Angebotsentwicklung

Die Volkshochschule entwickelt ein Veranstaltungsangebot, das sich an individuellen Bedürfnissen, gesellschaftlichen Erfordernissen und bildungspolitischen Zielsetzungen orientiert. Zur Überprüfung eines solchen bedarfsgerechten Angebotes wird die Quote der durchgeführten im Verhältnis zu ge­planten Veranstaltungen ermittelt. Weitere Indikatoren sind die Teilnehmerzahlen und die Zufriedenheit unserer Kunden.


Beratung und Anmeldung

Die Volkshochschule publiziert ihr Angebot in gut verständlicher Form über verschiedene Kommuni­kationswege und berät die Kunden kompetent. Die Geschäftsbedingungen, Öffnungs- und Bera­tungszeiten sowie Anmeldemodalitäten werden gut zugänglich veröffentlicht.

 

Veranstaltungsdurchführung

Die Volkshochschule setzt in ihren Veranstaltungen fachlich und pädagogisch kompetente Dozen­ten ein. Sie stellt geeignete Unterrichtsräume mit entsprechender technisch-medialer Ausstattung zur Verfügung.


Veranstaltungsbezogene Evaluation

Über Kundenbefragungen und einem erfolgreich eingeführten Beschwerdemanagement evaluiert die Volkshochschule die pädagogische Qualität sowie die Organisations- und Servicequalität ihrer Veranstaltungen, um die Kundenzufriedenheit zu erfassen. Der Sicherung und Verbesserung der Qualität des Volkshochschulprogramms dienten im Berichts­jahr zahlreiche Einzelgespräche, Hospitationen und pädagogische Konferenzen sowie Angebote zur Fortbildung nebenberuflicher pädagogischer Mitarbeiter/innen in Zusammenarbeit mit anderen Volkshochschulen. Die Ergebnisse der Evaluation dienen der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.

Ziel unserer Qualitätspolitik sind demnach zufriedene Mitarbeiter, Kunden und Dozenten und die Sicherstellung eines optimalen Weiterbildungsangebotes zugeschnitten auf die Bedürfnisse und die Möglichkeiten unserer Bürgerschaft im Raum Kaarst Kor­schenbroich, wie das in den Vorbemerkungen zu diesem Bericht bereits ausgeführt wurde.

Die Zertifizierung und deren Umsetzung kann nur durch Akzeptanz und Engagement aller daran Mitarbeitenden erreicht werden; eine der besten Voraussetzungen für den Erfolg des Qualitätsmanagements. Alle drei Jahre steht unser Qualitätssystem erneut auf dem Prüfstein. Nicht nur deshalb verpflichten wir uns, auch in Zukunft unser Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich zu verbessern.

Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unsere Kontaktdaten oder wenden Sie sich an die Qualitätsmanagement-Beauftragte Annette Scherer, Fon: 02131-963947.