Kulturrucksack NRW

Kulturelle Bildung ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Kultur- und Jugendpolitik der Landesregierung. Mit dem Kulturrucksack hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport für 2020 ein Programm initiiert, das kulturelle Bildungsangebote an außerschulischen Lernorten fördert. Es unterstützt Städte und Gemeinden darin, speziell für 10 bis 14-Jährige neue, attraktive, altersgemäße Kultur-Angebote anzubieten. Damit bildet es einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung Nordrhein-Westfalens als "Kinder- und Jugendkulturland". Zusammen mit Kommunen und dort mit den Kultur- und Jugendeinrichtungen schafft die Landesregierung einen gezielten Anreiz für junge Menschen, sich kreativ auszuprobieren. Jede Kommune gestaltet selbst das Konzept und die Inhalte ihres Kulturrucksacks vor Ort. Die Angebote reichen von einmaligen Workshops, regelmäßigen Kursen und besonderen Ausflügen über Aufführungen und Festivals bis zu Ferienprogrammen. Die Volkshochschule Kaarst-Korschenbroich beteiligt sich mit folgenden Angeboten:

NEU: #märchenhaft (10 bis 14 Jahre) Auf der Bühne - Theaterworkshop

Kursnummer:
211-69791
Kursstatus:
Kurs voll - Anmeldung auf Warteliste möglich
Beschreibung:

Im Theaterworkshop geht es diesmal um das Thema neue Medien in Kombination mit alten Märchen. Stellt Euch vor, die Märchenhelden von damals hätten Instagram, Facebook und Co gehabt. Was hätten Hänsel und Gretel gepostet, als sie das Lebkuchenhaus im Wald fanden? Wie hätte die Community reagiert, wenn Rotkäppchen ihren Einkaufskorb als Story präsentiert hätte? Wie hätte das Tutorial zum Thema "Gift im Obst" von Schneewittchens Stiefmutter ausgesehen? In Zusammenarbeit mit dem Bühnenbild-Workshop erarbeiten wir eine Woche lang ein eigenes Theaterstück. In den Proben improvisieren wir, setzen kleine Posts groß in Szene und erarbeiten verschiedene Rollen. Dabei werden unter theaterpädagogischer Anleitung erste Grundlagen zum Spiel auf der Bühne vermittelt.

Ankündigung:
Kulturelle Bildung ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Kultur- und Jugendpolitik der Landesregierung. Mit dem Kulturrucksack hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport für 2021 ein Programm initiiert, das kulturelle Bildungsangebote an außerschulischen Lernorten fördert. Es unterstützt Städte und Gemeinden darin, speziell für 10 bis 14-Jährige neue, attraktive, altersgemäße Kultur-Angebote anzubieten. Damit bildet es einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung Nordrhein-Westfalens als "Kinder- und Jugendkulturland". Zusammen mit Kommunen und dort mit den Kultur- und Jugendeinrichtungen schafft die Landesregierung einen gezielten Anreiz für junge Menschen, sich kreativ auszuprobieren. Jede Kommune gestaltet selbst das Konzept und die Inhalte ihres Kulturrucksacks vor Ort. Die Angebote reichen von einmaligen Workshops, regelmäßigen Kursen und besonderen Ausflügen über Aufführungen und Festivals bis zu Ferienprogrammen. Die Volkshochschule Kaarst-Korschenbroich beteiligt sich, die Zusage der Fördermittel vorausgesetzt , mit diesen Angeboten.
Zeitraum:
Mo. 05.07.2021 - Fr. 09.07.2021
Dauer:
5x (Mo-Fr)
Uhrzeit:
10:00 - 13:30 Uhr
Dozent(en):
Kurstermine:
Kursort(e):
Kosten:
gebührenfrei