Kunstgeschichte-Blockseminar mit Helge Achenbach - Von KünstlerInnen, SammlerInnen und bedeutenden Kunstprojekten

Kursnummer:
222-40205
Kursstatus:
Kurs frei - Anmeldung möglich
Beschreibung:

Helge Achenbach, einer der profiliertesten Kunstberater der Welt, den man sogar als Erfinder dieses Metiers bezeichnen könnte (Ishan Alisan), gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Kunstmarktes. Helge Achenbach erzählt über seine Erfahrungen mit berühmten KünstlerInnen in den knapp fünf Jahrzehnten seines aufregenden Berufslebens - zwischen Siegen und Paris, Berlin, Tokio und Teheran, zwischen Düsseldorf und New York. Der gelernte Sozialarbeiter erzählt von seinen Begegnungen mit Gerhard Richter, Jörg Immendorff, Andy Warhol, Andreas Gursky, Jeff Koons und Keith Haring. Er erinnert sich an außergewöhnliche Großprojekte und schildert seinen nicht immer angenehmen Umgang mit Firmen, KollegInnen, SammlerInnen und Banken, seinen Erfahrungen im Gefängnis und seinem Neuanfang mit dem Park der Sinne in Kaarst.

Zeitraum:
Sa. 03.09.2022 - Sa. 17.09.2022
Dauer:
3x
Uhrzeit:
14:00 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
Kurstermine:
Kursort(e):
  • Kaarst, Kulturhof Kaarst
    Tönishöfe 1
    41564 Kaarst
Kosten:
41,00 € ermäßigbar