OneNote: digitale Gedächtnishilfe - intensiv

Kursnummer:
222-27500
Kursstatus:
Anmeldung noch möglich; bitte beachten Sie die jetzt geltenden Rücktrittsbedingungen.
Beschreibung:

Schluss mit Schmierzetteln und Haftnotizen! Sie wollen dem Chaos in der Selbstorganisation zu Leibe rücken?
OneNote von Microsoft ist ein viel zu wenig beachtetes Programm, das Sie in Ihrer Selbstorganisation unterstützt. Natürlich lässt es sich verwenden, um mal eben die Telefonnummer vom Schuster zu notieren oder eine Wunschliste zusammenzustellen. In Wahrheit aber ist es ein mächtiger Datensammler zur Organisation von Informationen jedweder Art: Besprechungsnotizen, Protokolle, Projektskizzen, Web-Recherche-Materialsammlungen, Brainstormings, Handschrift-Notizen, Aufgabenlisten, Dokumentensammlungen, Scans, Bilder, Videos, Audioaufzeichnungen, Diagramme. Einfach alles!
Hat OneNote das Notizbuch auf File- oder Webservern abgelegt, so kann man es mobil und von verschiedenen Geräten und Standorten (Firma/Heimarbeitsplatz) verwenden und andere Personen daran mitarbeiten lassen.
Dieser Crash-Kurs gibt einen Überblick über die Möglichkeiten des Programms und bietet Gelegenheit zur ersten Erprobung.

Erforderliche Vorkenntnisse: Basiswissen am PC.

Ankündigung:
Dieser Intensiv-Kurs wird mit 5 bis max. 8 Teilnehmenden durchgeführt. Sie lernen an unseren Windows10-Computern mit OneNote 2019.
Zeitraum:
Mo. 12.12.2022 - Mo. 19.12.2022
Dauer:
2x
Uhrzeit:
18:15 - 21:30 Uhr
Dozent(en):
Kurstermine:
Kursort(e):
Kosten:
61,00 € ermäßigbar