Kreatives Schreiben: Erinnerungen für die Enkel erhalten

Kursnummer:
222-41266
Kursstatus:
Kurs frei - Anmeldung möglich
Beschreibung:

Erinnerungen... sind wie alte Fotos. Mit den Jahren verblassen sie, und bereits Jugendliche können sich schon kaum mehr vorstellen, wie ihre Großeltern gelebt haben, was sie liebten, worüber sie weinten oder lachten.
Wie schön für sie wäre es da ein Zeugnis Ihres Erlebens in Händen zu halten - einen Gruß sozusagen durch die Generationen. Ich helfe Ihnen bei Ihren ersten autobiografischen Versuchen. Wo ansetzen? Am Anfang aller Zeiten oder eher episodisch mittendrin? In direkter Anrede, also einer Art Briefform, oder doch besser ein Bericht? Im Kurs widmen wir uns den verschiedensten Ansätzen und erproben gemeinsam erste stilistische Schritte.
Kursleitung:
Vera Henkel, freie Autorin und Dipl.Grafikerin aus Neuss schreibt seit 40 Jahren (skurrile) Kurzprosa und zeichnet dazu. Sie hat zwei Bücher veröffentlicht und arbeitet zum Broterwerb als Dozentin für Kreatives Schreiben an verschiedenen Institutionen. Mehr Infos gibt es auf ihrer Website www.verahenkel.com.

Zeitraum:
Di. 06.09.2022 - Di. 24.01.2023
Dauer:
8x (14-tägig)
Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Dozent(en):
Kurstermine:
Kursort(e):
Kosten:
78,00 € ermäßigbar