Sommerferien-Sport-Programm

Auch in diesem Jahr bietet die VHS Kaarst-Korschenbroich in den Sommerferien ein attraktives Sport-Trainings-Programm an. Die Angebote gibt es verstärkt im Outdoor-Bereich. Dienstags- und Mittwochsabend, sowie Donnerstagmorgen finden auf öffentlichen Grünflächen (Vorster Wald, Luisenplatz, Stadtpark sowie auf der Wiese am Kirmesplatz Holzbüttgen) Kurse statt zur Verbesserung (mindestens Erhaltung) der Fitnessfaktoren wie Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Die beliebten Laufprogramme Walken mit Brasils, Nordic Walking und Laufen, aber richtig gehen pünktlich in der ersten Woche an den Start. In Zusammenarbeit mit dem Sportclub TC Vorster Wald können die Boule Kurse für Anfänger und Fortgeschritten auf 3 Bahnen stattfinden, um die Gruppen klein zu halten. Der Vorteil von Sport und Bewegung an der frischen Luft ist ua das Reduzieren des Infektionsrisikos durch den permanenten Luftaustausch.

Für die Sportangebote im VHS –Haus wurde eigens ein Hygiene-Plan Corona entwickelt sowie Richtlinien in Anlehnung an die Vorgaben der Corona-Schutzverordnungen. In der ersten Ferienhälfte werden angeboten: Taiji Qigong, Klang-und Fantasiereisen, Yoga, Bauch-und Beckenbodentraining sowie Gymnastik bei Arthrose und Bewegungsdefiziten. Detaillierte Informationen erhalten Sie  über die Fachbereichsleiterin Elvira Schwerdtfeger. Anmeldung: VHS Kaarst-Korschenbroich, Am Schulzentrum 18, 41564 Kaarst, Tel.: 02131-963945 oder www.vhs-kk.de